Welcher Spaziergehtyp bist Du?

Ich gehe spazieren, du gehst spazieren, er/sie/es geht spazieren, wir gehen spazieren, ihr geht spazieren, sie gehen spazieren…. Was soll man derzeit auch anderes machen?! Dem Spazierengehen wird in der Corona-Pandemie eine ganz neue Bedeutung beigemessen. Galt es früher eher als Beschäftigung für ältere Senioren*innen, die ohne konkretes Ziel einfach auch mal nur so herumlaufen, weil sie die Zeit dazu haben, hat es sich inzwischen zu DER Freizeitbeschäftigung schlechthin gemausert. Der/Die hippe Großstädter*in spricht dabei gar nicht mehr vom Spaziergang. Sondern dem „Walk“. „Das besprechen wir am besten bei einem Walk“. „Wollen wir uns auf einen Walk treffen?“. Sätze, die letztes Jahr um diese Zeit noch keine*r so gesagt hat.  

Nun ja, wir bei lialo hatten ja schon immer ein Faible fürs draußen Umherlaufen. Unsere lialo Touren sind schließlich eine Mischung aus Stadtführung, Schnitzeljagd und Rallye. Einerseits gedacht für Touristen*innen, die auf unkonventionelle Weise eine fremde Stadt sehen/kennenlernen wollen. Andererseits für Menschen, die ihre Heimatstadt mal mit anderen Augen (neu) entdecken möchten. Ersteres ist aktuell leider nicht möglich. Letzteres hingegen gilt wie oben beschrieben als beliebte Corona-konforme Aktivität und macht mit einer lialo Tour einfach noch mehr Spaß. Denn mit lialo geht man eben nicht einfach nur spazieren oder „auf einen Walk“ 😉, sondern wird dabei noch richtig gut unterhalten. Man erfährt Dinge, die man vorher bestimmt noch nicht wusste und wird von manch einer Gegend unverhofft positiv überrascht. 

Aber auch wenn diese Eigenschaften alle unsere inzwischen mehr als 40 lialo Touren einen, gibt es durchaus unterschiedliche Arten diese zu spielen. Wir haben uns das mal genauer angesehen und konnten in unserer lialo Community fünf verschiedene Spaziergehtypen identifizieren:

Der/Die gemächlich-gemütliche Schlenderer*in

Dieser Spaziergehtyp zeichnet sich durch Ruhe und Gelassenheit aus. Er/Sie liebt es, einfach spontan loszuziehen. Dabei muss noch gar nicht feststehen, wo es hin- oder entlanggehen soll. Er/Sie wandert gemütlich in den Tag hinein, ohne Druck, ohne Zwang. Manchmal mit einem konkreten Ziel, manchmal ohne. Für diesen Spaziergehtyp ist eigentlich jede lialo Tour geeignet. Besonders vorteilhaft für diesen Typ ist die Tatsache, dass jede lialo Tour wann immer man es möchte gestartet, pausiert und weitergespielt werden kann. Paradebeispiel für diesen Spaziergehtyp sind Annemarie und Wolfgang. Sie sind lialo Fans der ersten Stunde und haben schon mehrere Touren in Berlin gespielt. Für mach eine haben sie sich sogar mehrere Tage Zeit genommen und die Touren einfach in selbstgewählte Etappen eingeteilt.

Annemarie und Wolfgang auf lialo Tour

Der/Die sportlich-stramme Läufer*in

Für diesen Spaziergehtyp steht die Bewegung im Vordergrund. Seine/Ihre Benchmark sind mindestens 10.000 Schritte, die am Ende des Tages auf dem Schrittzähler des Smartphones stehen sollten. Er/Sie weiß, wie viele Kalorien man auf einem einstündigen Spaziergang verbrauchen kann und mit welcher Schrittgeschwindigkeit man dafür unterwegs sein muss. Fängt es an zu regnen, ist es für sie/ihn keinesfalls ein Grund umzudrehen oder den Spaziergang abzukürzen. Frei nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung“ zieht er/sie sein Spaziergehpensum durch. Für ihn/sie besonders geeignet sind lialo Touren, die mindestens zwei Stunden lang sind und komplett zu Fuß ohne zwischenzeitliche Bus- oder Bahnfahrten bewältigt werden können. Stellvertrend für alle sportlich-strammen Läufer*innen möchten wir Euch Lena vorstellen. Sie kann eine lialo Tour in einem beachtlichen Tempo durchziehen, verliert dabei jedoch keinesfalls die Konzentration auf die Inhalte und Quizfragen der einzelnen Touren. Wir applaudieren: Go Lena, weiter so!

lialo Fan Lena

Der/Die wissbegierig-Kulturhungrige

Er/Sie denkt sich immer wieder neue Routen für einen Spaziergang aus. Abwechslungsreich muss es sein. Ganz viel Neues sehen und entdecken, ist für diesen Spaziergehtyp die Devise. Er/Sie spaziert bevorzugt im städtischen, urbanen Raum und liebt es neue Informationen zu Historie und Architektur bestimmter Bauwerke zu erfahren. Dabei darf es gerne detailliert zugehen. Jahreszahlen, Daten, Namen… er/sie saugt alles Wissenswerte auf wie ein Schwamm. Für diesen Spaziergehtyp sind alle lialo Touren besonders geeignet, die sich einem speziellen Thema intensiv widmen. So zum Beispiel unsere Musik-Touren zu David Bowie, den Beatles oder der Jazz-Bewegung in den Zwanziger- sowie Dreißiger- und Vierzigerjahren. Ebenso geeignet sind auch die Touren zur Berliner Charité oder zur Tuchmachervergangenheit in Essen-Kettwig. Henrik und Caterina sind ein gutes Beispiel für diesen Spaziergehtyp. Auch sie haben schon viele lialo Touren gespielt und können eine echt beachtliche Quote bei den sofort richtig beantworteten Fragen vorweisen.

Kulturliebhaber Henrik und Caterina

Der/Die Naturliebhaber*in

Er/Sie liebt es im Grünen umherzustreifen. Ein Blümchen am Wegesrand, eine auffällige Blätterzeichnung, prächtiger Baumbestand – dieser Spaziergehtyp hat einen ganz bestimmten Blick dafür. Er/Sie braucht keine asphaltierten oder befestigten Wege. Es darf hingegen gerne mal sandig oder matschig sein. Ihn/Sie stört es nicht, wenn die Kleidung ein bisschen in Mitleidenschaft gezogen wird. Festes Schuhwerk mit ordentlicher Profilsohle oder gar Gummistiefel gehören zu seiner/ihrer Grundausstattung. Die für ihn/sie perfekten lialo Touren sind beispielsweise die Tour über den Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg oder ein Spaziergang durch den historischen Winkel in Berlin-Zehlendorf. Kevin und seine Freundin My sind beispielsweise große Fans von Spaziergängen im Grünen. Das Bild zeigt die beiden auf dem Tempelhofer Feld in Berlin, einer riesigen, grünen Oase mitten in der Stadt. My hat sogar schon mal eine eigene lialo Tour als Geburstagsüberraschung für eine Freundin geschrieben.

lialo Nutzer Kevin und My

Der/Die gesellig-familiäre Plauderer*in

Spazierengehen sehr gerne, aber bitte in Gesellschaft! Dieser Spaziergehtyp findet es langweilig allein spazieren zu gehen. Aber mit dem/der Partner*in, den Kindern, der Familie oder Freunden*innen macht es ihm/ihr richtig Spaß. Bei einem Spaziergang den neuesten Klatsch und Tratsch austauschen, plötzliche Entdeckungen sofort mit jemandem teilen, gemeinsam Neues erkunden – all das liegt in der Natur dieses kontaktfreudigen Spaziergehtyps. Zu seinen/ihren liebsten lialo Touren dürften bspw. die Krimi-Tour in Berlin-Mitte gehören, wo es darum geht spielerisch ein fiktives Rätsel zu lösen und man am besten zu zweit über Fragestellungen beratschlagt. Ebenso geeignet ist die Kindertour durch den historischen Stadtkern Berlins, die in mehreren Teams oder als Großfamilie gespielt werden kann. Mit der ganzen Family eine lialo Tour zu machen, gefällt auch Yvonne, Emma und Alex. Sie nehmen dafür auch gerne ihre Fahrräder mit, um von einem zum nächsten Stopp zu sausen oder auch mal für ein Eis oder an der Currywurstbude anzuhalten.

We are family – Yvonne, Emma und Alex

So, jetzt wollen wir aber auch von Dir wissen:

Welcher Spaziergehtyp bist Du❓
Welches ist Deine liebste lialo Tour❓

👉 Erzähle es uns gerne bei Facebook oder tagge uns bei Instagram 😊


Titelfoto: PtrQs

chevron_left
chevron_right