Stadtführung London

selbstgeführte stadtführung mit dem smartphone durch london
  • Jederzeit, erlebnisreich und authentisch
  • Zum Lesen, Sehen und Entdecken
  • Mit deinem Smartphone

Schöne Touren - sehr zu empfehlen.

Christian Wegner Avatar Christian Wegner
13. Oktober 2021

So einfach geht's

  • Sofort buchbar
  • Ohne Anmeldung
  • Jederzeit nutzbar
  • Mit deinem Smartphone

Bekannt aus

Der Spiegel
Hamburger Abendblatt
Welt

London Street-Art Tour

Brick Lane im East End London

Entdecke die Street-Art-Szene Londons auf einer unvergesslichen Stadtführung durch das East End. Starte deine Tour auf der Brick Lane, dem Herzschlag des Londoner East Ends, und tauche ein in die farbenfrohe Welt der Street Art. Entdecke die Werke weltberühmter Künstler wie Roa, Ben Eine, Wrdsmth, Stik, Shepard Fairey und natürlich Banksy. Lerne mehr über die Hintergrundgeschichten der Künstler, ihre Techniken und die Bedeutung ihrer Werke. Erlebe die Vielfalt und Kreativität der Londoner Street Art Szene und lass dich von den beeindruckenden Kunstwerken inspirieren.

Street-Art Tour: Brick Lane im East End London Stadtführung
15,00 €

Street-Art Tour: Brick Lane im East End London

4.7
(8 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: A must for all street art lovers

Führung durch das historische London

London 1888: Auf den Spuren von Jack the Ripper

Willkommen im London des Jahres 1888. Tauche ein in die dunkle Geschichte der Stadt und folge den Spuren von Jack the Ripper, dem berüchtigsten Serienmörder Londons. Diese Stadtführung führt dich durch die historischen Viertel Whitechappel und Spitalfields, wo du die Original-Schauplätze der grausamen Morde besuchst. Erfahre mehr über die Opfer, die Lebensumstände und die damalige Zeit. Entdecke die Geheimnisse, die sich hinter den Mauern dieser Stadtteile verbergen und tauche ein in eine Welt, die von Armut, Verbrechen und Geheimnissen geprägt war. Aber Vorsicht: Diese Tour ist nichts für schwache Nerven!

London 1888: Auf den Spuren von Jack the Ripper Stadtführung
16,00 €

London 1888: Auf den Spuren von Jack the Ripper

4.6
(13 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: very great explanations and a lot of fun with the quiz

London Musik Tour

London: Die Musik Szene der 60er und 70er

Bist du bereit für eine musikalische Zeitreise? Dann komm mit auf eine unvergessliche Tour durch das London der 60er und 70er Jahre. Diese Stadtführung führt dich zu den Originalschauplätzen des Swinging Londons, der goldenen Zeit des Rock’n’Roll. Du triffst auf Größen wie David Bowie, Lou Reed, Jimi Hendrix und viele mehr. Du „besuchst“ sie Zuhause, im Studio, im Pub, im Club und sogar „auf dem Dach“. Du bist da, wo sie große Erfolge feiern, sich streiten, sich verlieben, arbeiten, staunen, strahlen und auch mal trauern. Lass dich von der passenden Musik und Videos in die Vergangenheit entführen und erlebe die Musikszene Londons hautnah.

London: Die Musik Szene der 60er und 70er Stadtführung
16,00 €

London: Die Musik Szene der 60er und 70er

4.7
(8 Bewertungen)
Nutzer*in Gast schreibt: 🤘

Was dich erwartet

  • Spannende Orte und ihre Geschichten
  • Stadtführung auf eine neue Art
  • Hintergrund- und Insiderwissen
  • Tipps und Empfehlungen
  • Start und Pause jederzeit möglich

Häufige Fragen zu London

Was sollte man in London gesehen haben?

Die britische Metropole hat 9 Millionen Einwohner und ist damit auf Platz drei der größten Städte Europas. Da gibt’s viel zu sehen und du solltest viel Zeit dafür einplanen. Die Top 3 Sehenswürdigkeiten, die auf deinem London Sightseeing Trip aber auf keinen Fall fehlen sollten, sind sicher The Tower of London, das London Eye Riesenrad und die Graffiti und Street-Art Szene im Stadtteil rund um die Brick Lane.

Wie erreiche ich die Sehenswürdigkeiten am besten?

London ist riesig, hat aber einen super ausgebauten öffentlichen Nahverkehr. 11 U-Bahnlinien (Underground) mit 272 Stationen, davon 63 im Stadtzentrum und 700 Buslinien, auf denen täglich 6.800 Busse, viele davon als rote Doppeldecker alter („Routemaster“) oder neuer Bauart, verkehren, lassen dich jedes Ziel in London erreichen. Tipp: Die Buslinie 11 ist eine praktische und günstige Alternative zu den touristischen Hop-on Hop-off Bussen, denn sie führt von Fulham im Londoner Westen zur Waterloo Station in der City an sehr vielen Sehenswürdigkeiten vorbei.

Welche Spezialitäten gibt es in London?

Die englische Küche ist definitiv nichts für Vegetarier. Schließlich gehören Fish and Chips (Fisch und Pommes Frites), Toad in the hole (Fleisch im Teig gebacken) und Black Pudding (Blutwurst) zu den beliebtesten Spezialitäten. Dafür können sich danach alle an den unschlagbaren Desserts erfreuen: Scones with Jam and Clotted Cream, Blackberry Crumble, Bread and Butter Pudding, …

London auf eigene Faust?

Erkunde London bei einem Ausflug zu Fuß. Der Startpunkt der selbstgeführten Tour mit deinem Smartphone ist gut vom Hafen an der Themse aus zu erreichen, ideal, um die Stadt, auch bei einem Landausflug vom Schiff (Flusskreuzfahrt) aus, auf eigene Faust zu entdecken.

Was kostet eine Stadtführung in London?

Die lialo Touren in London sind kostenlos oder schon für wenige Euro zu buchen. Die selbstgeführten Stadtführungen können mit dem Smartphone jederzeit gestartet und pausiert werden. Man kann London also flexibel und individuell erkunden.

Wie kann ich andere Stadtführungen buchen?

Ganz einfach: Du gehst auf lialo.com und wählst deine Wunschtour aus. Viele Details informieren dich vorab über die Tour und den Ablauf. Die Bezahlung ist über die bekannten Zahlungsarten möglich. Direkt im Anschluss kann die Tour gestartet werden. Wenn ihr die Stadt als Gruppe entdecken wollt, genügt es, wenn einer von euch die Tour bucht (empfohlen bis 4 Personen pro Gruppe). Ihr könnt euch beim Navigieren abwechseln und die spannenden Rätsel gemeinsam lösen.

Was ist lialo?

lialo (Abkürzung für Like a Local) bietet Stadtführungen, die jederzeit flexibel und individuell mit dem Smartphone genutzt werden können, um die Stadt authentisch, wie von einem guten Freund oder einer guten Freundin gezeigt, kennenzulernen, denn die Touren werden von Menschen erstellt, die sich auskennen und auch gern ihre persönlichen Geschichten und Tipps weitergeben.

Wenn du Fragen hast, melde dich gern bei uns

#gerneperdu
hallo@lialo.com
030 / 629 34 650